Kontakt Impressum Haftungsausschluss

Unser Umgang mit Daten

Neue Rechtsgrundlage

Hier finden Sie unsere neue DATENSCHUTZRICHTLINIE (aufgestellt am 25.05.2018)


SGR e.V.
DATENSCHUTZ-ERKLÄRUNG

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber [SGR e.V.] informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Personenbezogene Daten und Umgang mit ihnen

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Unsere Website können Sie besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Sie können diese aber auch nutzen, um einen Kontakt herzustellen, falls Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben. Dann sind ein paar Daten für den Vorstand hilfreich (Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Wohnort, Postleitzahl, Anliegen in Bezug auf den Verein).

(Welche) - Da sich das aber nicht auf unserer Website widerfindet – wir führen
keine Datenbank der potentiellen Interessenten oder späteren Mitglieder auf unserer Webpräzens und verarbeiten dort auch nichts weiter, geht es bei diesen personenbezogenen Daten nur um Kontaktdaten, die nach Kontaktaufnahme wieder gelöscht und nicht dauerhaft online gespeichert werden. Wir weisen zudem darauf hin, dass wir:

Zu keiner Zeit Daten an Dritte oder Drittanbieter weitergeben, keine Dienste und Inhalte Dritter eingebunden haben (wie Google-Fonts, YouTube-Videos), keine vertraglichen gewerblichen Leistungen erbringen, keine Anti-Spam-Plugins sowie auch keine Google+ ,Twitter- oder facebook-Schaltflächen benutzen.

(Wie) Wir benutzen personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis des betreffenden Interessenten der Website und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.

(Warum) – Die Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt lediglich aufgrund unseres Website-Angebotes bzw. zu deren Optimierung.

Rechte des Nutzers

Da wir die Daten nicht im System aufbewahren oder weiterverarbeiten, entfällt auch die Auskunft darüber oder eine Sperrung oder Berichtigung derselben sowie ein Widerspruchsrecht. Für weitergehende Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: [siegfried_krueger@gmx.de].

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Websitebetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.
Folgende Daten werden so protokolliert:

Besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, Verwendeter Browser, Verwendetes Betriebssystem, Verwendete IP-Adresse.
Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Reichweitenmessung & Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien hier widersprechen:

Cookie-Deaktivierungsseite der europäischen Website: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/
Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.



(c) SIQUANDO GmbH & Co. KG - erstellt mit siquando web 8